Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.
    Heute44
    Woche7231
    Monat23117

    Stefan 3. bei OÖ Landesmeisterschaft im Marathon

    festina_radmarathon.jpg

    Am 11. Juni fand bei widrigen Witterungsverhältnissen der Festina Radmarathon 2009 in Schwanenstadt statt, wo auch der Oberösterreichische Landesmeistertitel im Marathon für die Amateurkategorie ausgetragen wurde. Mit dem 5. Gesamtrang und den 2. Klassenrang sicherte sich Stefan den 3. Platz in der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft und holte sich somit die Bronze-Medaille hinter Lukas Stoiber und Ullrich Öhlböck. Auch Stefans Mannschaftskollegen Christoph, Hannes und Hans schlugen sich bei dem langen und vor allem bergigen Marathon wacker und erreichten jeweils den 9., 7. und 8. Rang in ihrer Klasse.

    zum Bericht

    3. Gesamtklassenrang für Gottfried beim Wienerwaldcup

    gottfried.PNG

    Am Freitag den 29. Mai stand das zweite Zeifahren des Wienerwaldcups am Programm. Bei Schlechtwetter und unangenehmen Temperaturen konnte sich Gottfried mit einem 4. Klassenrang in der Kategorie Herren 2 den 3. Gesamtrang des Wienerwaldcups in seiner Klasse sichern und bewies, dass auch bei Regen mit ihm beim Zeitfahren zu rechnen ist.

    zum Bericht

    Drahteseln beim Gosausee

    Gosausee.jpg

    Am 21. Mai stand wieder einmal eine Vereinsausfahrt des Drahteselteams am Plan. Für Gottfried, Manuel, Christoph, Georg, Hans und Stefan führte diesmal die Strecke der Ausfahrt bei herrlichem Wetter über die Postalm nach Russbach und anschließend über den Pass Gschütt zum Gosausee. Danach wurden die Eseln bei Stefan in Bad Goisern gestärkt, ehe es wieder weiter zum Abfahrtsort ging.

    3. Klassenrang für Gottfried beim EZF

    gottfried.PNG

    Am 15. Mai fuhren unsere beiden Drahteseln Gottfried und Manuel bei der zwar 5,8km kurzen aber doch mit 150hm anspruchsvollen Einzelzeitfahrstrecke von Klausen-Leopoldsdorf gegen die Uhr. Dabei erreichte Gottfried den 3. Klassenrang mit einer Zeit von 14:55,67 und verfehlte um nur 5 Sekunden den 2. Platz in seiner Kategorie. Manuel belegte mit einer Zeit von 15:07,36 den 7. Rang in seiner Klasse.

    zum Bericht

    Gottfried 3. bei OÖ Landesmeisterschaft im EZF

    OÖ-LM-EZF 2009 Siegerehrung.jpg

    Am 2.Mai stellte Gottfried beim Festina Chrono Einzelzeitfahren, wo ebenfalls der Oberösterreichische Landesmeister im Einzelzeitfahren ermittelt wurde, seine Qualitäten im Kampf gegen die Uhr unter Beweis. Mit einer Zeit von 20:59,12 und einem Geschwindigkeitsmittel von 41,5 km/h erreichte er in der OÖ-LM der Kategorie Master I den ausgezeichneten 3. Rang. Auch die Eseln Georg und Hannes vertraten würdig unser Drahteselteam beim Einzelzeitfahren mit einem guten 14. und 24. Platz bei den Landesmeisterschaften.

    zum Bericht

    Saison wurde angeradelt ...

    SaisonAnradeln.jpg

    Am vergangenen Wochenende wurde am Sonntag den 26. April, wo auch der autofreie Tag rund um den Attersee statt fand, die Saison vom Drahteselteam Salzkammergut offiziell angeradelt. Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen machten sich eine Handvoll Drahteseln vom Weißenbachtal auf, um den Attersee zu umrunden. Mit von der Partie waren die üblichen Verdächtigen: Rudi, Hans, Georg und Stefan. In Seewalchen schlossen sich dann auch Sigi und Maria der Gruppe an, die dann in Nussdorf auf Kaffee & Kuchen zukehrte.
    Aber diese Woche wird es dafür wieder ernst, wenn in Schwanenstadt die Rennen am Programm stehen.

    Trainingslager Cesenatico 2009

    31.jpg

    Liebe Radsportfreunde,

    Lang Gottfried organisiert ein gemeinsames Trainingslager rund um Ostern in Cesenatico.
    Trainingsschwerpunkt soll die Schaffung einer guten Grundlagen-Ausdauer und Erhöhung der Kraftausdauer sein, um gut in die Saison 2009 zu starten.
    Eingeladen sind auch Leute ohne Rennambitionen. Organisiert wird das Hotel für die Karwoche oder 1-2 Wochen davor und gemeinsame Hin- und Rückfahrt.
    Wir freuen uns auf schöne Ausfahrten, unterhaltsame Abende und zahlreiche Rückmeldungen bis spätestens 20.Jänner 2009!
    Bei Interesse Info an lang.gottfried@tele2.at oder unter 0676/6184740

    Schlittenfahrt 2009 abgesagt

    Liebe Drahteseln,

    unsere Schlittenfahrt wurde leider auf Grund mangelndes Interesse bzw. mangelnder Teilnehmer abgesagt.

    Schlittenfahrt 2009

    winterbild2001.jpg

    Liebe Drahteseln,

    Gottfried wird für uns eine Schlittenfahrt im neuen Jahr 2009 auf der Hochsteinalm organisieren. Es sind natürlich alle Vereinsmitglieder herzlich dazu eingeladen. Natürlich können auch Kind und Kegel mitgenommen werden. Es wird zu Fuß auf die Hochsteinalm gegangen, wo dann auch eingekehrt wird. Anschließend erfolgt eine Schlittenfahrt ins Tal.
    Die Anmeldungen sollen bitte so schnell wie möglich zwecks Reservierung erfolgen.

    Daten und Fakten

    Ort Hochsteinalm
    Wann 9. oder 10. Jänner am Abend
    Treffpunkt 17 Uhr
    Anmeldung lang.gottfried@tele2.at
    Mitzubringen gute Laune, Schlitten (sonst wird's bergab a bissal fad), Kind & Kegel

    Trainingslager Mallorca 2009

    27.jpg

    Liebe Radsportfreunde,

    wie im vergangenen letzten Jahr haben wir wieder das Radparadies Mallorca als Trainingsvorbereitung, für eine hoffentlich erfolgreiche Radsaison 2009, gewählt.
    Hauptaugenmerk dieses Trainingslagers ist die Verbesserung der Grundlagenausdauer kombiniert mit technischen Einheiten (Kreisel, Kante, Bergpyramide, ...).

    Daten und Fakten

    Termin 30.1 – 8.2.2009 (1 Woche auch möglich)
    Unterbringung Hotel der **** Kategorie
    Flug optional ab Wien, Salzburg
    Verplegung Frühstücksbüffet, Abenbüffet
    Zimmer DZ, Dusche und Bad, TV, Balkon (Einzelzimmer auf Anfrage bzw. Verfügbarkeit!)
    Preis ca. 595 € (exkl. Radtransport von ca. 50 € und Reiseversicherung nach Bedarf)
    Auskunft+Anmeldung Jürgen Wiesauer, trainperform@gmx.at

    Weitere trainperform Highlights 2009

    Osterferien 5tägiges Trainingslager mit Schwerpunkt Rennhärte
    an der slowenisch/italienschen Grenze
    (Cesenatico kennen wir schon zu gut.)
    August Auf den Spuren des Giros
    5 Tage mit Begleitfahrzeug, so wie bei der Tour08
    leider nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich!